Digitale Kunst im
Lockdown

 

Wo Geschichten
lebendig werden

18.08. – 18.11.2021

kultursommer.ulm.de – Digitale Kunst im Lockdown, Header
An verschiedenen Ulmer Open-Air-Locations präsentieren Autor:innen ausgewählte literarische Werke und lesen aus ihnen. Das Besondere: Um die Geschichten noch lebendiger und zugänglicher zu machen, werden thematische und historische Gemeinsamkeiten betont und Ort und literarische Handlung miteinander verknüpft. Ideal zum Zuhören, Nachdenken und Schmunzeln!
kultursommer.ulm.de – Gelber Trenner

MO / 16.08.

Toni Tortellini Sitcom

Weltpremiere einer Comedy Soap in 6 Folgen
Ein Kollektiv von namhaften Komiker*innen um Uli Boettcher und Ariane Müller hat im leeren Hoftheater in Baienfurt eine 6-teilige Comedy Soap gedreht, finanziert mit Crowdfunding durch die Fans. Toni Tortellini handelt von einem Las Vegas Entertainer, der aufgrund des Lockdowns zurück in sein oberschwäbisches Heimatdorf kommt, und dort so manche Überraschung erlebt. Der Zugang zur Veranstaltung ist barrierefrei.

AUSVERKAUFT!

kultursommer.ulm.de – Toni Tortellini Sitcom

MI / 18.08.

Schöne Scheiße – Piero Masztarlerz‘ Cartoons aus dem Lockdown

Piero Masztalerz ist ein vielfach prämierter Cartoonist. Im Lockdown hat er mit seinen aktuellen Cartoons fast das Internet zum Explodieren gebracht. Um den ROXY Soundgarten werden ein paar seiner Werke ausgestellt und er kommt auch persönlich vorbei. Er liest dabei nicht nur einfach seine Cartoons und Comics vor, sondern spricht mit seinen animierten Figuren auf der Leinwand! Ein total neues Konzept in der Comedy, sehr skurril und lustig.

kultursommer.ulm.de – Piero Masztalerz

MI / 08.09.

Die Reimpatrouille – Die Comedy Sendung in Reimen

Das Team um den Tübinger Künstler Helge Thun hat sich im Lockdown mit Reimen beschäftigt. Drei Staffeln der Spenden-finanzierten Sendungen konnte die Patrouille bisher senden, und dabei manch viralen Hit landen.
Zum Beispiel die das große Lockdown-Medley mit den Stars aus der Comedy Szene oder den aktuellen Song #Kaufkarten
reimpatrouille.de

kultursommer.ulm.de – Die Reimpatrouille

SO / 19.09.

Toni Tortellini – Comedy Serie schauen mit Suchtpotenzial

Die komplette 1. Staffel Toni Tortellini anschauen, mit Popcorn und der Popgruppe Suchtpotenzial.
Ariane Müller (Drehbuch, Regie, Musik) und Julia Gamez Martin (spielt in der Serie eine Hauptrolle: Jäcky) werden anwesend sein und das Ganze dramaturgisch und musikalisch betreuen.

kultursommer.ulm.de – Toni Tortellini

FR / 01.10.

ImproVision – Talk, Musik, Kabarett und Improcomedy

Mit Moderatorin Wibke-J. Richter (Showbuddies),
den Musikern Christian Grässlin und Hartmut Semar
sowie Gästen aus den Bereichen Kabarett und Impro-Theater

Am 01. Oktober lädt Gastgeberin Wibke-J. Richter (Showbuddies Ulm, ROXY Lockdown Bar) zu unserer nächsten Online-Show aus der Reihe ImproVision ins ROXY ein. Zusammen mit Solokabarettist:innen und Koryphäen der Impro-Comedy-Szene gestaltet sie einen abwechslungsreichen und turbulenten Abend mit Talk, Musik, Kabarett und Impro-Comedy. Für musikalische Improvisationen sorgen Trompeter Christian Grässlin und Pianist Hartmut Semar – die anderen Gäste werden kurzfristig bekannt gegeben.

ImproVision wird über die ROXY-Homepage sowie über die bekannten Social Media – Kanäle der Kulturhallen gestreamt.

Leitung und Moderation: Wibke-J. Richter
Dem Publikum ist Gastgeberin Wibke-J. Richter seit vielen Jahren bekannt, denn normalerweise spielt sie regelmäßig mit den „Showbuddies“ (Ulms erstem Improtheater-Ensemble) im ROXY und an anderen Orten. Im letzten Lockdown hat sie zu- dem mehrere unserer ROXY Lockdown Bars moderiert. Im wahren Leben inszeniert Wibke-J. Richter u.a. mit Schüler:innen Theaterstücke und hilft jungen Erwachsenen, ihren eigenen Weg der Kreativität auf der Bühne zu finden.

Musik: Christian Grässlin und Hartmut Semar
Christian Grässlin ist ein echtes Allroundtalent: Mit gerade einmal sieben Jahren hatte der jetzt 28 J hrige seinen ersten Trompetenunterricht. Und dann ging alles ganz schnell. Seine erste Tournee führte ihn 2005 mit 12 Jahren nach Wales; viele internationale Touren folgten. Sein Hauptaugenmerk lag immer in der klassischen Mu- sik, doch nach einer Masterclass mit Mnozil Brass und dem Unterricht bei Thomas Gansch, merkte er, dass der Jazz ihm viel mehr Spa bereitet, weil man einfach auf die Bühne stehen und spielen kann was man will! Er beschäftigt sich mit dem Thema „Homerecording“ und konnte mit seinen YouTube-Videos bereits 2,5 Millionen Menschen erreichen. Bei „ImproVision“ wird Christian von Hartmut Semar am Piano begleitet.

kultursommer.ulm.de – ImproVision, Wibke-J. Richter
kultursommer.ulm.de – ImproVision, Christian Grässlin und Hartmut Semar

DO / 18.11.

Über die ROXY Lockdown Sessions #1

4 days, 4 songs, 4 dancers, 40 musicians & technicians
ROXY Lockdown Sessions #1

Mitte März 2020: durch den ersten Corona-Lockdown ist der Kulturbetrieb zum Stillstand gekommen. Viele tausend Veranstaltungen und hunderte Tourneen wurden abgesagt oder mussten in eine ungewisse Zukunft verlegt werden. Das Ulmer Kulturzentrum ROXY ist geschlossen. Musiker:innen, Tänzer:innen und Künstler:innen aus allen Genres und die Agenturen, Veranstalter sowie die unzähligen Freelancer:innen, die hinter den Kulissen arbeiten und die Shows und Tourneen mitgestalten und möglich machen, sind von heute auf morgen auf unbestimmte Zeit ohne Jobs.

Zeit zu resignieren? Im Gegenteil: wir im ROXY fanden, diese ungewöhnliche Lockdown-Phase muss künstlerisch dokumentiert und in ein bleibendes, möglichst facettenreiches Zeitdokument umgesetzt werden. Also verordneten wir „dem eigenen Team und der Musikszene der Stadt ein Gegengift zur wachsenden Niedergeschlagenheit“ – die ROXY LOCKDOWN SESSIONS.

Dazu luden wir viele bekannte Musiker:innen ins geschlossene ROXY ein, das temporär in ein Aufnahmestudio verwandelt wurde. An vier Tagen im Mai 2020 entstanden hier berührende, live mitgeschnittene Musikaufnahmen, die den Spirit dieser Zeit einfangen und inzwischen auch als limitiertes Vinylalbum erschienen sind.

Diese Tracks dienten Choreograf:innen, Tänzer:innen und Videokünstler:innen als Basis für vier spannende Tanzvideos. Aus den Filmaufnahmen der Sessions und den Tanzvideos entstand schließlich eine fesselnde 85-minütige Film-Dokumentation, die im September 2020 in Ulm Kinopremiere feierte und begeistert aufgenommen wurde. 2021. Die pandemiebedingte Situation ist anders aber dennoch befinden wir uns in einem anhaltenden Stillstand für die Kunst- und Kulturszene was die natürliche Normalität der Liveunterhaltung anbelangt. Anfang April wurde die Werkhalle erneut in ein großes Studio umgewandelt. Unter dem Namen ROXY Lockdown Sessions #2 warten wir gespannt auf die Ergebnisse der neuen Arrangements und erhalten im Zuge des Kultursommers 2021 die ersten Einblicke in die Musik und die filmischen und tänzerischen Interpretationen der Sessions aus diesem Jahr. In diesem Jahr dabei: das Jazzduo Schlaier Hirt, die Bands MISCHA und Stepfather Fred sowie die Sängerin Nicole Häußler & Band.
www.roxylockdownsessions.de

kultursommer.ulm.de – ROXY Lockdown Sessions
kultursommer.ulm.de – ROXY Lockdown Sessions